Wir helfen Dir als Unternehmer oder Geschäftsführer dabei Deine Firma cybersicher zu machen, ohne wertvolle Arbeitszeit zu verschwenden.

Du hast als Unternehmer & Geschäftsführer folgende Probleme...

  • je höher der Digitalisierungsgrad Deiner Firma ist, desto größer ist der Umsatzausfall bei einem Cyberangriff
  • je abhängiger Dein Unternehmen von funktionierender Technik ist, desto länger dauert der Ausfall nach einer Attacke
  • je länger der Ausfall dauert, um so teurer wird es für Dich und Dein Unternehmen
  • Deine Mitarbeiter wissen nicht, was sie tun sollen, denn ihr habt (wahrscheinlich) nur die Unterschrift für die Verpflichtung zum Datenschutz eingeholt
  • mit jedem neuen Mitarbeiter, den Du ins Unternehmen holst, erhöhst Du die Gefahr für Cyberattacken, da Deine Mitarbeiter nicht trainiert werden

Deine Mitarbeiter haben folgende Probleme...

  • je älter Deine Mitarbeiter sind, desto ängstlicher sind sie im Umgang mit der Technik, die ihr verwendet
  • je größer die Angst ist etwas falsch zu machen, um so höher ist das Risiko von Cyberangriffen
  • keiner Deiner Mitarbeiter hat bislang ein Training zum Umgang mit Cyberangriffen bekommen, sondern nur seine Verpflichtungserklärung unterschrieben
  • die Verpflichtungserklärung hilft Dir oder dem Mitarbeiter vor & in einem Cyberangriff NICHT!!! - kein Hacker entschlüsselt durch Vorlegen der Erklärung die Daten

Der Cyberkriminelle hat es bei Dir sehr einfach, wenn...

  • Deine Firma stark von funktionierender Technik abhängig ist, aber das Sicherheits-Level auf niedrigstem Niveau verweilt
  • Deine Mitarbeiter auf alles Mögliche per Unterschrift verpflichtet sind, aber nicht wissen was sie zur Cybersicherheitsprävention tun sollen
  • es in Deiner Firma gibt keinen Notfallplan gibt, der im Fall einer Cyberattacke Deine Firma vor einem Shut-Down schützt
  • Du bzw. Deine Firma Geld verdient und Kundendaten, oder besser noch Zahldaten (EC- und Kreditkarte), besitzt
  • Du Deine Firma nicht vor finanziellen Auswirkungen einer Cyberattacke geschützt hast, denn um so leichter bist Du erpressbar!

Ich zeige Dir...

  • wie Du Deine Mitarbeiter zum besten Verbündeten im "Kampf" gegen Cyberkriminelle machst (aktuell gehen 86% der erfolgreichen Cyberattacken auf das Konto von Mitarbeitern)
  • "Die Gefahr sitzt 80cm vom Bildschirm entfernt!"
  • wie Du einfache, aber wirkungsvolle Notfallpläne in Deinen Unternehmensalltag implementierst
  • wie Du für Dein Unternehmen ein finanzielles Fallnetz aufspannst
  • wie Du in Zukunft viel weniger Zeit mit Deinem IT-Dienstleister & Datenschützer verbringen musst und Dich endlich wieder auf Dein Business konzentrieren kannst


Ich freue mich bald von Dir zu hören.

Dein Jörg von Malottki
Geschäftsführer & leitender Coach

Meine Anforderungen an Dich!

Du solltest Inhaber, Unternehmer oder Geschäftsführer sein, damit wir Dir helfen können.

  • Du musst Führungsverantwortung haben und diese ernsthaft wahrnehmen.
  • Du musst Dir Zeit für Deine Mitarbeiter nehmen wollen.
  • Du musst Dir im Klaren darüber sein, dass die Cyberkriminellen Dir weit voraus sind und Deine Firma erpressen/bestehlen wollen.
  • Die nächsten 3-6 Monaten die Zeit haben an der Umsetzung deines Sicherheitskonzeptes zu arbeiten. 
  • eine offene Einstellung und Umsetzungswillen haben
  • bei Fragen nicht zögern uns anzusprechen

Wir bilden uns weiter...


Auch in diesem Jahr schicken wir unseren Geschäftsführer Jörg von Malottki wieder auf Weiterbildung...für den Schutz Deines Unternehmens.

Nach dem Trainerschein 2019 (IHK) und dem Ausbilderschein 2018 (IHK) ist ab 20.06.2020 das Triptichon perfekt und unser leitender Coach vollständig gerüstet, um Dir und Deinem Team bei der Verteidigung gegen Cyberkriminalität zu helfen.

Wir sind Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit


Wir sind für euch im Arbeitskreis IT-Sicherheit vom BVMW